mtrading-reviews-logo

Was ist MTrading?

MTrading ist ein Online-Brokerage, das erstmals im Jahr 2012 gegründet wurde. Es bietet seinen Kunden vor allem schnellen und einfachen Zugang zum Handel in den Märkten im Zusammenhang mit Forex, Aktien, Rohstoffe, und Indizes. Darüber hinaus bietet MTrading marktführende Handelsplattformen zusammen mit Wettbewerbsbedingungen, die auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, ob ein erfahrener oder unerfahrener Händler. 

MTrading hat mehrere Niederlassungen auf der ganzen Welt eingerichtet, die meisten davon in wichtigen Städten im asiatisch-pazifischen Raum sowie in den aufstrebenden Märkten Afrikas und Südamerikas. Das Online-Brokerage betreut derzeit mehr als 250.000 Kunden auf der ganzen Welt, nach seiner Website. 

In dieser Rezension werden wir einen kurzen Blick auf einige der Funktionen und Dienstleistungen werfen, die dieses Online-Brokerage bietet, und sehen, ob es seinem Ruf standhält oder nicht. Darüber hinaus werden wir feststellen, ob der Broker eine sichere Wahl für interessierte Händler ist.

MTrading: Dienstleistungen und Angebote

Während MTrading die folgenden Dienstleistungen für Kunden anbietet, die in fast jedem Teil der Welt ansässig sind, können einige Angebote je nach Standort des Kunden unterschiedlich sein. Darüber hinaus können Kunden mit Wohnsitz in bestimmten Ländern wie den Vereinigten Staaten, Japan, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Deutschland und Neuseeland aufgrund gesetzlicher Beschränkungen möglicherweise auch keinen vollen Zugang zu ihren Dienstleistungen erhalten.

• Handelsinstrumente

MTrading bietet eine ziemlich breite Palette von Finanzinstrumenten, mit der man handele. Seine Notierungen haben über 35 Forex Währungspaare, 10 Indizes, 4 Metalle, 3 Energien und über 50 wichtige Aktien aus der ganzen Welt. MTrading bietet auch 5 Cryptocurrencies zum Investieren an, einschließlich Bitcoin, Litecoin, Ethereum, etc.

• Kontotypen

MTrading bietet zwei Arten von Handelskonten – das Premium-Konto und das Pro-Konto.

Das Premium-Konto gewährt Kunden Zugang zum Handel mit über 100 Finanzinstrumenten und kann mit einer Mindesteinzahlung von 100 USD eröffnet werden. Kunden mit diesem Kontotyp können mit Spreads ab 1 Pips und einem maximalen Hebel von 1:1000 handeln. 

Das Pro-Konto gewährt Kunden Zugang zum Handel mit über 20 Finanzinstrumenten und kann mit einer Mindesteinzahlung von 500 USD eröffnet werden. Kunden mit diesem Kontotyp können mit Spreads ab 0 Pips und einem maximalen Hebel von 1:1000 handeln. 

• Handelsplattform

MTrading implementiert die Nutzung der hoch angesehenen Handelsplattform MetaTrader4 (MT4) durch MetaQuotes. MT4 ist eine der führenden Handelsplattformen in der Branche, am bemerkenswertesten für seine benutzerfreundliche Oberfläche, blitzschnelle Ausführungszeit und flexible Anpassbarkeit. Es verfügt über Echtzeit-Marktnotierungen sowie über 80 vorinstallierte technische Indikatoren, Charting-Tools und automatisierte Handelsoptionen, unter seinen anderen Funktionen.

Die Handelsplattform von MTrading ist in Desktop-, Browser- und mobilen Versionen verfügbar.

Beschreibung: MTrading Review 2020: Pros, Cons & Ratings - TradingBrokers.com

• Zahlungsoptionen

Zu den Zahlungsoptionen gehören Kredit-/Debitkarten, Banküberweisungen und Online-Zahlungsdienste. Ein- und Auszahlungen können auch mit Kryptowährung erfolgen.

Auszahlungen werden in der Regel innerhalb des gleichen Tages bearbeitet, obwohl es mehr dauern könnte, wenn Anfragen außerhalb der Geschäftszeiten durchgeführt werden. Banküberweisungen dauern in der Regel zwei bis drei Werktage, obwohl einige Optionen einige Sekunden dauern können. 

Die meisten Details können sich oft ändern und finden Sie auf der offiziellen Website von MTrading.

Es ist zu beachten, dass einige der oben aufgeführten Zahlungsoptionen nur für bestimmte Länder gelten können und einige Dienstleister Gebühren erheben können.

MTrading: Ist es sicher?

MTrading (auch bekannt als ServicesComsvg Ltd) wird unter der Registrierungsnummer 24275 IBC 2017 vom Registrar of International Business Companies eingetragen. Es befindet sich in St. Vincent und den Grenadinen und ist bei der Financial Services Authority registriert.

Jedoch, MTrading ist ein Offshore-Broker, was bedeutet, dass Kunden nicht die gleiche Menge an Sicherheit über ihre Fonds und das beste Interesse im Vergleich zu einem regulierten haben. 

MTrading hat behauptet, Teil der Financial Commission zu sein, einer internationalen Organisation, die sich an der Lösung von Streitigkeiten auf den Finanzmärkten, insbesondere im Devisenhandel, beteiligt. 

MTrading: Schlussfolgerung

Während MTrading eine anständige Auswahl an Finanzinstrumenten für jeden Markt bietet, wäre die größte Sorge für MTrading sein Mangel an Regulierung. Die Website von MTrading bietet eine vielzahl von Schulungsmaterialien, Marktanalysen und bequemen Finanzierungsmöglichkeiten. Allerdings waren seine Spreads nicht gerade konkurrenzfähig im Vergleich zu anderen Brokern des gleichen Kalibers.  Während MTrading seinen Kunden Zugang zu den leistungsstarken und benutzerfreundlichen MT4-Handelsplattformen bietet, könnte die Notwendigkeit zusätzlicher Tools für die Plattformen es zu einem viel besseren Handelserlebnis machen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass MTrading ziemlich anständige Dienstleistungen und Angebote hat, die das Brokerage zu einer attraktiven Wahl machen. Allerdings kann das Fehlen von Vorschriften eines branchenführenden Finanzorgans und jeglicher Regulierungspraxis für sicherheitsorientierte Kunden grundgenug sein, sich davon zu befreien.